Wavetrac 18.309.155WK Audi DQ500 - TTRS RS3 DSG Quattro FRONT

1.853,28  inkl. MwSt.

Inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: genaue Lieferzeit auf Anfrage.

Beschreibung

Wavetrac 18.309.155WK Audi DQ500 – TTRS RS3 DSG Quattro FRONT


Einfach ausgedrückt - Wavetrac ist das einzige Differentialgetriebe auf dem Markt, das nicht den gesamten Antrieb verliert, wenn eine Achse entladen wird. Achsen werden bei aggressivem Fahren, Kurvenfahrten, extrem glatten Oberflächen usw. entladen. Es passiert mehr, als die meisten Menschen denken.

Wir werden an dieser Stelle nicht auf die Drehmomentvorspannungsverhältnisse oder das Konzept der Funktionsweise von Drehmomentvorspannungsdifferenzen eingehen. Kommen wir dazu, wie sich der Wavetrac auf die Leistung auswirkt:

Du hast zum Beispiel ein konventionelles Differenzial (OEM, Quaife, MF, OBX, Truetrac, Torsen, etc.), bist für einen Trackday auf einer Rennstrecke und beim Kurvenfahren stößt dein Innenrad über die Bordsteinkante. Dies ist beim Fahren auf der Rennstrecke normal. Das Problem ist, dass für die kurzen Momente, in denen Ihr Innenreifen beim Springen über Bordsteine ​​entladen wird, Ihr anderes Rad keinen Antrieb bekommt - keine Leistung abbaut. Differentialgetriebe müssen auf beiden Achsen belastet werden, um zu funktionieren. Das Ergebnis auf einer Rennstrecke (oder bei aggressivem Fahren) ist, dass ein normales Differenzial häufig nur zeitweise Kraft an das Greifrad liefert.

Jetzt gleiche Spur mit Wavetrac: Die patentierte Nockenvorrichtung im Wavetrac verhindert einen Antriebsverlust beim Entladen des kurveninneren Rades. Das Gerät ist in der Lage, eine Last im Differenzial zu erzeugen (um die verlorene Last zu ersetzen, wenn es passiert), die dann auf das Greifrad vorgespannt werden kann - am Ende sorgt es für eine gleichmäßigere Kraftübertragung durch eine Kurve. Das macht das Auto berechenbarer und insgesamt schneller.

Andere Vorteile:

    Patentierte Kohlefaser-Vorspannplatte für die Ritzel. Bei allen anderen Getriebetyp-LSDs laufen die Ritzel auf dem Gehäuse, was bedeutet, dass die Reibung von 0 Meilen bis 100 Meilen unterschiedlich ist, wodurch die Wirksamkeit über die Lebensdauer des Diffs reduziert wird. Beim Wavetrac stimmt die Leistung mit den Carbon Fiber Bias Plates überein!
    Das patentierte Wellenprofil eliminiert die Auswirkungen von Fahrfähigkeitsproblemen bei nahezu und null Last, die bei allen anderen ATB-LSDs des Getriebetyps zu finden sind.
    Durchgängig verwendete ARP-Schrauben für überlegene, schnellere Zuverlässigkeit.
    9310 Stahlzahnräder laufen in Billet- oder Schmiedestahlgehäusen.
    Hergestellt und entworfen in den USA

WAVETRAC: Glatt ist schnell

Das Schöne am Wavetrac ist, dass er sich ideal für Hochleistungs-Straßenfahrzeuge eignet, die auf der Rennstrecke eingesetzt werden. Es ist sehr stark und dennoch transparent für den Fahrer und die Traktionskontrollelektronik während der normalen Fahrt. Auf der Rennstrecke oder im lebhaften Straßeneinsatz bietet es Antrieb auf beide Räder ohne die Handlingprobleme, die herkömmliche Kupplungs-Differentials verursachen (es gibt keine Tendenz zum Schieben / Untersteuern bei einem Wavetrac).

Der Wavetrac übertrifft andere Differenzialgetriebe, da er im Gegensatz zu ihnen nicht an Antrieb verliert, wenn eine Achse entlastet wird (was häufiger vorkommt, als man denkt).

Schließlich ist einer der am meisten unterschätzten Vorteile des Wavetrac seine reibungslose Kraftentfaltung nahe der Grenze. Sein patentiertes Design sorgt für eine sehr vorhersehbare, sanfte Kraftzufuhr, wenn Sie sie am meisten brauchen - wenn die Dinge am Limit sind: am Rande der Traktion in der Mitte der Kurve und mit Gas, um sie dort zu halten; oder etwas heiß in eine Kurve kommen, aber schnell wieder drauf, um die Ausstiegsgeschwindigkeit beizubehalten...

Diese Situationen sind für den Fahrer oft subjektiv, aber der Nutzen ist spürbar. Der Wavetrac macht Sie schneller, denn er lässt Sie souverän fahren. Glatt ist schnell.


Beschreibung
Wavetrac® Diffs sind hochmoderne Schrägverzahnungsdifferentiale, die von Autotech Driveline in den USA entwickelt, entwickelt und hergestellt werden. Das Wavetrac®-Differential ist das einzige drehmomentvorspannende Differential auf dem Markt mit patentierter Technologie, die das Durchdrehen der Räder mindert, wenn ein unbelastetes Rad auftritt. Bei Null-Achslast-Bedingungen erzeugt die Wavetrac-Nockenvorrichtung eine interne Last und hält den Antrieb am Greifrad aufrecht, anstatt wie ein offenes Diff zu wirken (und nirgendwo hinzugehen!). Superstarke Zahnräder aus 9310 legiertem Stahl sind in einsatzgehärteten Stahlgehäusen eingeschlossen, die mit ARP®-Befestigungselementen zusammengehalten werden. Alle Wavetrac®-Differentiale beinhalten eine übertragbare, eingeschränkte lebenslange Garantie.

Originale Zahnkranzschrauben können mit Wavetrac® wiederverwendet werden

Passend für vorderes DSG S-tronic AWD:

Audi 8V RS3

Audi 8S TT-RS
 
 

Rückfragen

Suche

Anmeldung